4.6.2021 – Unfall in Scheidegg

5.6.2021 Scheidegg. Leicht verletzt wurde ein 71-Jähriger bei einem Unfall, der sich am Freitagnachmittag in Scheidegg ereignete.

Der Mann verrichtete mit einem sogenannten Aufsitzmäher Mäharbeiten auf einem Privatgrundstück. Als er dabei wenden wollte, geriet er mit der Front seines Kleintraktors auf die Fahrbahn und stieß hier gegen die rechte Seite einer in diesem Moment vorbeifahrenden landwirtschaftlichen Zugmaschine mit Güllefass.

Der Mann stürzte dabei von seinem Aufsitzmäher auf die Fahrbahn und zog sich eine Kopfplatzwunde zu.

WERBUNG:

Ein Rettungswagen brachte ihn ins Lindenberger Krankenhaus, wo seine Wunde versorgt wurde.

(PI Lindenberg)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)