4.7.2022 – Unfall zwischen Attenhausen und Stephansried

5.7.2022 Unterallgäu. Am Montagnachmittag fuhr ein 39-jähriger mit seinem Pkw von Attenhausen nach Stephansried.

In der Stephansrieder Straße verringerte er die Geschwindigkeit, um zu wenden. Dabei übersah er den nachfolgenden Motorradfahrer.

Der Biker konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr in die linke Seite des Autos.

WERBUNG:

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Beide Fahrer blieben unverletzt.

Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 3.000 Euro.

(PI Mindelheim)