5.2.2022 – Brand in Telfs

6.2.2022 Telfs/Tirol. Am 5.2.2022, gegen 23:00 Uhr, dürfte sich ein 28-jähriger Österreicher in seiner Wohnung in Telfs eine Mahlzeit zubereitet und anschließend vergessen haben, die Herdplatte auszuschalten.

Dadurch kam es zu einer starken Rauchentwicklung, aufgrund der der Brandmeldealarm ausgelöst wurde.

Die Freiwillige Feuerwehr Telfs, bestehend aus 10 Einsatzkräften und drei Fahrzeugen, trafen kurz nach Eingang der Meldung am Vorfallort ein und konnten den Rauch mittels Ventilator aus dem Gebäude entfernen.

WERBUNG: