5.2.2022 – Massive Geschwindigkeitsüberschreitung auf der Wolfgangsee Straße (B158)

5.2.2022 Salzburg. Am Nachmittag des 5. Februar 2022 wurden im Bereich der Wolfgangsee Straße (B158), von Bad Ischl kommend in Fahrtrichtung St. Gilgen, Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt.

Gegen 14:15 Uhr wurde ein Pkw mit einer Geschwindigkeit von 160 km/h bei einer erlaubten Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h gemessen.

Es wurde eine Lenker- und Fahrzeugkontrolle durchgeführt. Ein durchgeführter Alkotest verlief negativ.

WERBUNG:

Der 39-jährige Lenker aus der Steiermark gab an, er habe nach Salzburg Einkaufen fahren wollen und fügte hinzu, dass es für eine derartige Überschreitung der Geschwindigkeit keine Entschuldigung bzw. Rechtfertigung gäbe.

Er wird bei der zuständigen Behörde zur Anzeige gebracht.