5.8.2022 – Mit 125 km/h im Ortsgebiet unterwegs

6.8.2022 Misselsdorf/Steiermark. Freitagnacht, 5. August 2022, hielten Beamte einen 26-Jährigen mit 143 km/h auf der B 69 an. Der Mann wird angezeigt.

Gegen 22:30 Uhr fuhr eine Zivilstreife der Landesverkehrsabteilung auf der B 69 in Fahrtrichtung Bad Radkersburg, als diese von einem Fahrzeug mit weit überhöhter Geschwindigkeit überholt wurde.

Im Zuge der Nachfahrt stellten die Beamten eine Höchstgeschwindigkeit von 125 km/h im Ortsgebiet und 143 km/h in einer 80 km/h Beschränkung fest.

WERBUNG:

Bei der Fahrt des 26-Jährigen aus dem Bezirk Südoststeiermark konnten insgesamt 15 Übertretungen festgestellt werden.

Bei der anschließenden Lenker- und Fahrzeugkontrolle gab der 26-Jährige an, dass er spät dran wäre und deswegen so schnell gefahren ist.

Der Mann wird bei der zuständigen Bezirkshauptmannschaft angezeigt.