5.8.2022 – Sonder-Kfz kommt in Pfronten von der Fahrbahn ab

6.8.2022 Pfronten/Ostallgäu. Am vergangenen Freitagmittag kam es an der Tiroler Straße in Pfronten zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 70-jähriger Mann aus Pfronten leicht verletzt wurde.

Der Herr war Fahrer eines Sonder-Kfz, eines sog. Krankenfahrstuhls. Er wollte nach eigenen Angaben ein Ausweichmanöver durchführen, da seine Fahrspur bei plötzlich auftauchendem Gegenverkehr schmäler wurde.

Bei genanntem Manöver kam der Mann nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr frontal gegen einen steinernen Blumenkübel, welcher dabei zu Bruch ging. Außerdem stürzte das Gefährt auf die Seite, wobei sich der Fahrer leicht verletzte.

WERBUNG:

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 600 Euro.

Die Polizei Füssen war zur Unfallaufnahme vor Ort und prüft nun die Ursächlichkeiten.

(PI Füssen)