5.8.2022 – Zwei Unfälle mit Sachschaden innerhalb von einer Stunde in Buchloe

6.8.2022 Buchloe/Ostallgäu. Am 5.8.2022, gegen 15 Uhr, kam es auf dem Kundenparkplatz in der Neuen Mitte zu einem Unfall auf dem dortigen Parkplatz.

Eine 82-jährige Pkw-Fahrerin fuhr beim Ausparken aus einer dortigen Parklücke leicht gegen den neben ihr geparkten Pkw. Dabei entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 1500 Euro. Dieser Unfall wurde vorschriftsmäßig der Polizei gemeldet.

Nicht mal eine Stunde später beschädigte die 82-jährige Pkw-Fahrerin in der Hindenburgstraße erneut beim Ausparken aus einer Parklücke einen neben ihr geparkten Pkw. Dabei entstand ein Sachschaden von ca. 2.000 Euro. Danach fuhr sie weiter und verließ somit die Unfallstelle ohne ihren gesetzlichen Pflichten nachzukommen.

WERBUNG:

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Ein unbeteiligter Zeuge konnte den Zusammenstoß beobachten und informierte die Polizei.

Wegen ihres Verhaltens muss gegen die Pkw-Fahrerin nun ein Verfahren wegen unerlaubten Entfernen vom Unfallort eingeleitet werden.

(PI Buchloe)