6.12.2015 – Brand in Grafenau

6.12.2015 Grafenau/Niederbayern. Am Sonntag, 6.12.2015, gegen 04.07 Uhr, kam es in Grafenau, Elsenthal-Siedlung zum Brand eines Wohnhauses bei dem die fünf Bewohner leicht verletzt worden sind.

Aus bislang unbekannten Gründen ist es in einem Zimmer zu einem Brand gekommen.

Der Brand griff schnell auf das gesamte Haus über.

WERBUNG:

Die fünf Bewohner konnten sich zwar aus dem Haus retten. Sie erlitten jedoch leichte Verletzungen in Form von Rauchgasintoxikation.

Sie wurden vom Rettungsdienst vorsorglich in ein örtliches Krankenhaus verbracht.

Zur Ursache des Brandes können derzeit noch keine Angaben gemacht werden.
Die Löscharbeiten durch die Feuerwehren laufen noch.

Die Kriminalpolizeiinspektion Passau, Kriminaldauerdienst übernimmt vor Ort die Sachbearbeitung.