6.12.2015 – Polizeieinsatz in Bad Grönenbach

6.12.2015 Bad Grönenbach. Am Sonntag, 6.12.2015, gegen 02:15 Uhr, wurde die Polizei zu einem Einsatz in einer Diskothek nach Bad Grönenbach gerufen.

Im Zuge des dortigen Tätigwerdens wurden die Beamten auf eine hilflose Person aufmerksam gemacht, welche schlafend auf dem Parkplatz lag. Der Mann war augenscheinlich stark alkoholisiert und unterkühlt, zudem war er im Gesichtsbereich verletzt.

Als die Beamten den 36-Jährigen ansprachen und zum Dienstfahrzeug bringen wollten, wurde er plötzlich aggressiv und schlug um sich. Da er nicht zu beruhigen war und auch mit den Füßen nach den Beamten trat, musste er gefesselt werden.

WERBUNG:

Im mittlerweile verständigten Rettungswagen musste er auf der Trage fixiert werden. Hierbei versuchte er, einen Beamten in den Finger zu beißen. Auch im Klinikum Memmingen schlug er weiter um sich.

Aufgrund der erheblichen Alkoholisierung wurde, nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Memmingen, eine Blutentnahme veranlasst. Bei dem Einsatz wurde niemand verletzt.

(PI Memmingen)