6.12.2020 – Tödlicher Betriebsunfall in Waidhaus

7.12.2020 Waidhaus/Oberpfalz. Am Sonntagnachmittag verstarb ein Landwirt nach einem Sturz während der Arbeit. Die Kriminalpolizeiinspektion Weiden untersucht den Vorfall.

Am Nachmittag des 6.12.2020 verrichtete ein 62-jähriger Landwirt Arbeiten in seinem Stall in Waidhaus. Hierbei stürzte er und zog sich dadurch so starke Verletzungen zu, dass der hinzugerufene Notarzt nur noch den Tod des Mannes feststellen konnte.

Die Kriminalpolizeiinspektion Weiden übernahm die Ermittlungen vor Ort und konnte keine Anzeichen für ein Fremdverschulden feststellen.

WERBUNG:

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)