6.12.2020 – Unfall in Aitrang

7.12.2020 Aitrang. Ein 26-jähriger Mann wollte am Sonntagvormittag mit seinem BMW von der Römerstraße nach links in die Friesenrieder Straße abbiegen.

An der Vorfahrtstraße missachtete er die Vorfahrt eines von links kommenden Fiat Panda, der von einer 85-jährigen Frau gesteuert wurde.

Der Panda kam ins Schleudern und kippte auf die Fahrerseite um.

WERBUNG:

Die verletzte Fahrerin musste von der Feuerwehr befreit werden. Sie konnte das Krankenhaus jedoch am selben Tag wieder verlassen. Auch der Verursacher wurde beim Zusammenstoß leicht verletzt.

Der Gesamtschaden beträgt ca. 10.000 Euro.

(PI Marktoberdorf)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)