6.5.2022 – Betäubungsmittel und Messer bei Kontrolle in Memmingen aufgefunden

Samstag, 7. Mai 2022

7.5.2022 Memmingen. Bei einer Personenkontrolle am späten Freitagnachmittag wurden bei einem 45-jährigen Mann mehrere Gramm Marihuana und ein Cutter-Messer aufgefunden, zudem stand er unter Betäubungsmitteleinfluss.

Dem mehrfach vorbestraften Mann, ohne festen Wohnsitz in Deutschland, ist es in einer gerichtliche Führungsauflage untersagt Messer mitzuführen sowie Betäubungsmittel zu konsumieren.

WERBUNG:

Ihn erwarten nun eine Anzeigen nach dem Betäubungsmittelgesetz und wegen der Verstöße gegen die oben genannten Auflagen.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Nach Rücksprache mit der zuständigen Staatsanwaltschaft wurde er vor Ort entlassen.

(PI Memmingen)