7.1.2021 – Unfallflucht auf Ausflugsparkplatz in Schwangau

8.1.2021 Schwangau. Am 7.1.2021 kam es zur Kollision zwischen einem parkenden und einem rangierenden Pkw auf einem beliebten Ausflugsparkplatz, welcher Richtung Drehhütte führt.

Der 38-jährige Unfallverursacher entfernte sich trotz Begutachtung des Schadens vom Unfallort, ohne seine Personalien zu hinterlassen.

Die Kollision konnte durch zwei aufmerksame Zeugen beobachtet werden, welche die Polizei Füssen informierten.

WERBUNG:

Aufgrund der ausführlichen Personenbeschreibung und des notierten Kennzeichens ermittelten die Beamten den Tatverdächtigen schnell.

Den Unfallverursacher erwartet nun eine Anzeige aufgrund des unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

(PI Füssen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)