7.12.2020 – Einbruch in Heilsbronn

8.12.2020 Heilsbronn/Mittelfranken. Am Montagabend, 7.12.2020, brachen bislang unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in Heilsbronn (Landkreis Ansbach) ein und stahlen Bargeld sowie Schmuck. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Nach ersten Ermittlungen schlugen die Unbekannten gegen 22:15 Uhr die Terrassentür des Hauses im Gottmannsdorfer Weg ein und gelangten so in die Wohnräume. Dort wurden diverse Schränke und Schubladen durchwühlt und Wertgegenstände sowie Bargeld im Wert von mehr als 1000 Euro entwendet.

Das Fachkommissariat der Kriminalpolizei hat in dem Fall die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die zur genannten Zeit verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112 – 3333 zu melden.

WERBUNG:

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)