7.5.2022 – Trunkenheit im Straßenverkehr in Oberstdorf

Samstag, 7. Mai 2022

7.5.2022 Oberstdorf/Oberallgäu. In der Nacht von Freitag auf Samstag fiel eine 50-Jährige Fahrradfahrerin im Ortszentrum, aufgrund ihrer unsicheren Fahrweise auf.

Die Dame wurde daraufhin einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei konnte starker Alkoholgeruch wahrgenommen werden.

WERBUNG:

Das Ergebnis des im Anschluss durchgeführten Alkoholtests, führte zur Anordnung einer Blutentnahme.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Die Verkehrsteilnehmerin muss nun mit einer Anzeige rechnen.

(PI Oberstdorf)