7.8.2022 – Polizeikontrolle in Immenstadt

7.8.2022 Immenstadt/Oberallgäu. Weil ein 18-jähriger Österreicher in der Nacht zum Sonntag ohne Licht fuhr, wurde er von einer Streife angehalten.

Dabei stellten die Beamten bei dem jungen Pkw-Fahrer starken Alkoholgeruch fest. Ein Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht.

Der Mann war mit rund 1,2 Promille unterwegs. Bei ihm wurde eine Blutentnahme durchgeführt, seinen österreichischen Führerschein durfte er einstweilen behalten.

WERBUNG:

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Die Polizei ermittelt nun wegen Trunkenheit im Verkehr.

(PI Immenstadt)