8.11.2021 – Unfall in der Augsburger Straße in Kaufbeuren

9.11.2021 Kaufbeuren. Am Montagabend ereignete sich in der Augsburger Straße ein Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen.

Eine 62-jährige Fahrzeugführerin bog verbotenerweise über die Gegenfahrbahn in die Moosmangstraße ein. Dort kam ihr eine 59-jährige Pkw-Lenkerin entgegen und konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern.

Die 59-jährige Dame sowie ihre 16-jährige Beifahrerin wurden bei dem Verkehrsunfall mittelschwer verletzt und mussten zur weiteren medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht werden.

WERBUNG:

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

An beiden Fahrzeugen entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden, weshalb diese abgeschleppt worden sind.

Insgesamt waren vier Fahrzeuge des örtlichen Rettungsdienstes sowie ein Fahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Kaufbeuren im Einsatz.

Aufgrund des Verkehrsunfalles kam es während Unfallaufnahme im Bereich der Augsburger Straße zu starken Verkehrsbehinderungen.

(PI Kaufbeuren)