8.11.2021 – Unfall zwischen Ettringen und Siebnach

8.11.2021 Ettringen/Unterallgäu. Am Montagmorgen ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Staatsstraße zwischen Ettringen und Siebnach.

Ein 27-jähriger Mann wollte einen Pkw überholen, welcher jedoch bereits den Abbiegevorgang nach links eingeleitet hatte.

Das Fahrzeug des 27-jährigen Unfallverursachers kollidierte im weiteren Verlauf mit der rechten vorderen Fahrzeugseite des abbiegenden Pkws, überschlug sich und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand.

WERBUNG:

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Bei dem Verkehrsunfall wurde glücklicherweise keiner der Beteiligten verletzt.

Der Sachschaden an beiden Pkw beläuft sich auf ca. 30.000 Euro.

Der Unfallverursacher muss nun mit einer Ordnungswidrigkeitenanzeige rechnen.

(PI Bad Wörishofen)