8.2.2022 – Brand in der Herrengasse in Graz 🗓

9.2.2022 Graz/Steiermark. Dienstagnacht, 8. Februar 2022, gerieten Zigarettenreste und MĂĽll in einem Lichtschacht in Brand. Es entstand starke Rauchentwicklung, der entstandene Schaden ist gering.

Gegen 22:20 Uhr wurden die Einsatzkräfte zu einem Brandgeschehen, Rauchentwicklung aus einem Kellerfenster, in der Herrengasse beordert.

Die Berufsfeuerwehr Graz war mit fünf Fahrzeugen und 25 Kräften zur Brandbekämpfung ausgerückt und konnte das Brandgeschehen rasch löschen.

WERBUNG:

Es stellte sich heraus, dass lediglich Unrat und Zigarettenabfall in einem Lichtschacht in Brand geraten waren.

Der in die Kellerräume eingedrungene Rauch wurde durch Druckbelüftung beseitigt.

Es entstand durch den Kleinstbrand kein Schaden, lediglich durch Löschwasser entstand eine leichte Verschmutzung in einem Kellerabteil. Verletzt wurde niemand.