8.3.2016 – Unfall zwischen Siegelsdorf und Seukendorf

8.3.2016. Im Landkreis Fürth ereignete sich heute Nachmittag (08.03.2016) zwischen Siegelsdorf und Seukendorf ein schwerer Verkehrsunfall. Eine Fahrzeuginsassin kam dabei ums Leben.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei kam der offenbar allein beteiligte Pkw gegen 15:20 Uhr aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und kollidierte abseits der Straße mit einem Baum. Das Fahrzeug war besetzt mit einem Mann und einer Frau, die noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen erlag. Ihr Begleiter kam schwerverletzt in ein Krankenhaus.

Die Unfallaufnahme durch die Verkehrspolizei Fürth dauert derzeit noch an. Es wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth ein Sachverständiger hinzugezogen und die Kreisstraße FÜ 8 ist auf Höhe der Unfallstelle bis auf weiteres vollständig gesperrt.

WERBUNG:

(Stand: 16:40 Uhr)