9.1.2022 – Drogenfahrt und abgelaufener Versicherungsschutz in Sonthofen

9.1.2022 Sonthofen/Oberallgäu. In der vergangenen Nacht fiel einer Streife der Polizeiinspektion Sonthofen bei einer Verkehrskontrolle die langsame Reaktionszeit eines PKW-Fahrers auf, welcher zudem weitere drogentypische Ausfallerscheinungen hatte.

Ein durchgeführter Test reagierte positiv auf Amphetamin.

Die weitere Überprüfung ergab, dass der Versicherungsschutz seines PKW zusätzlich erloschen war, weshalb das Fahrzeug auf öffentlichen Straßen nicht mehr hätte geführt werden dürfen.

WERBUNG:

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Der PKW wurde durch die Beamten verkehrssicher abgestellt und entstempelt.

Den Fahrer erwarten nun mehrere Anzeigen.

(PI Sonthofen)