9.1.2022 – Unfall in Obersiebenbrunn

9.1.2022 Obersiebenbrunn/Niederösterreich. Am 9.1.2022, gegen 12:20 Uhr, wollte ein 88-jähriger Fußgänger aus dem Bezirk Gänserndorf im Ortsgebiet von 2283 Obersiebenbrunn eine Straße überqueren.

Zur gleichen Zeit lenkte ein 72-Jähriger aus dem Bezirk Gänserndorf seinen PKW auf derselben Straße. Zumal dieser den Fußgänger mutmaßlich erst spät sah, konnte er einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern.

Der 88-Jährige erlitt durch die Kollision vermutlich schwere Verletzungen und wurde in das Landesklinikum Mistelbach verbracht.

WERBUNG:

Ein mit dem Lenker des PKW durchgeführter Alkomattest erbrachte einen Wert von 0,42 mg/l Atemalkoholgehalt.