9.12.2020 – Einbruch in Mittersendling

10.12.2020 München. Am Mittwoch, 9.12.2020, um 17:30 Uhr, ereignete sich in einer Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in der Preßburger Straße ein Einbruch. Ein bislang unbekannter Täter hebelte das Küchenfenster auf. Anschließend drang er über dieses in die Wohnung ein und durchsuchte sie nach Wertgegenständen. Hierbei wurde Schmuck mit bislang unbekannten Wert entwendet.

Als die Wohnungsinhaberin nach Hause kam, vernahm sie Geräusche aus der Wohnung. Während sie die Wohnung betrat, flüchtete der Täter über den Betretungsweg.

Eine eingeleitete Sofortfahndung nach dem unbekannten Täter verlief ergebnislos.

WERBUNG:

Die weiteren Ermittlungen werden hier durch das Kommissariat 53 des Polizeipräsidiums München geführt.

Zeugenaufruf:

Wem sind im angegebenen Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Preßburger Straße oder in deren näheren Umgebung aufgefallen?

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 53, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)