Belegschaftsspende Neckarsulm: Audianer unterstützen die Autana Stiftung Heilbronn

1.6.2017. Audi-Betriebsrat Rainer Schirmer hat am Mittwoch im Namen der gesamten Neckarsulmer Belegschaft einen VW Caddy an die Geschäftsführerin der Autana Stiftung, Gabriele Dehm, übergeben.

Die Spende steht den Mitarbeitern der Heilbronner Institution künftig für die Betreuung ihrer Patienten zur Verfügung und ermöglicht Fahrten zu Terminen oder Therapien.

„Es ist schön zu sehen, dass sich die Autana Stiftung als anfänglich private Initiative in den fünf Jahren ihres Bestehens etabliert hat. Wir freuen uns, mit dieser Belegschaftsspende regional helfen zu können“, so Schirmer, stellvertretender Betriebs­rats­vor­sitzender und Sprecher des Ausschusses für soziale Angelegenheiten am Audi-Standort Neckarsulm.

WERBUNG:

„Im vergangenen Jahr besuchten wir die Autana Stiftung und überzeugten uns von der Institution und ihrer wertvollen Arbeit.“ Im Vorfeld der Übergabe brachten Audi-Auszubildende gemeinsam mit Ulrike Amann, Trainerin der Fahrzeuglackiererei, den Schriftzug „Gespendet von der Audi-Belegschaft Neckarsulm“ sowie das Logo der Autana Stiftung an dem VW Caddy an.

Die Autana Stiftung ist eine gemeinnützige Stiftung, die Menschen mit Autismus und Menschen mit seelischen, geistigen oder körperlichen Besonderheiten im Raum Heilbronn-Franken individuell unterstützt.