BMW Motorrad sucht Deutschlands besten R 18 Umbau

21.9.2021 München. Bereits vor der offiziellen Markteinführung zur Ikone zu werden, gelingt nicht vielen Motorrädern. Doch genau das ist bei der im vergangenen Jahr präsentierten BMW R 18 der Fall.

Seither gilt sie als Höhepunkt der Cruiser-Kultur, als Objekt der Begierde für Customizer in aller Welt und so entstanden in kürzester Zeit bereits zahlreiche Umbauten verschiedenster Stilrichtungen.

Diesem Drang, der R 18 ein individuelles Erscheinungsbild verleihen zu wollen und der eigenen Kreativität dabei freien Lauf lassen zu können, trug BMW Motorrad in Deutschland mit dem R 18 Customizing Wettbewerb Rechnung.

WERBUNG:

BMW Motorrad sucht Deutschlands besten R 18 Umbau (Quelle: BMW AG)

Was rund um die R 18 möglich ist, haben dabei 14 BMW Motorrad Partner in ganz Deutschland unter Beweis gestellt:

Autohaus Munding GmbH

Cloppenburg GmbH

Dexheimer GmbH

Fuchs Motorrad GmbH

Hänsle Motorradsport GmbH

Martin GmbH

MCA Frankfurt GmbH

Motorrad Bögel GmbH

Motorrad Center Darmstadt GmbH

Motorrad Witzel GmbH

Motorradhaus Ebert e.K.

Reisacher Augsburg GmbH

Riller & Schnauck GmbH

Zweiradwerke Vertriebs GmbH

Die 14 BMW Motorrad Partner hatten drei Monate Zeit, ihre ganz persönliche Vision der R 18 zu konzipieren und in die Tat umzusetzen. Entstanden sind gänzlich unterschiedliche Bikes, die sich sehen lassen können – vom reduzierten Bobber bis zum auffälligen „Bad Boy“ in Saphierblau.

Der Kreativität waren dabei keine Grenzen gesetzt – dafür galten hinsichtlich Umsetzung strenge Regeln: keine Hilfe von externen Customizern und lediglich drei Monate Zeit vom Brainstorming bis zum fertigen Motorrad. Den Umfang des Customizing konnten die BMW Motorrad Partner dabei selbst festlegen. Die entstandenen Kreationen können in der Galerie unter diesem Link begutachtet werden:

https://www.bmw-motorrad.de/de/experience/stories/heritage/r18-customizing.html

Wer schließlich zum Gewinner gekürt wird, können die Besucher per Social-Media-Voting mitbestimmen. Es lohnt sich also, regelmäßig auf dem Facebook- sowie Instagram-Kanal von BMW Motorrad Deutschland vorbeizuschauen. Auf diesen werden in den kommenden sieben Wochen immer dienstags zwei R 18 Custom Bikes gegeneinander antreten.

Nach dem K.O.-System kommt dann der jeweilige Sieger in die nächste Runde und voraussichtlich am 3. November 2021 wird der Gesamtsieger gekürt.