Corona: Regelungen zum Schulbetrieb und zur Kindertagesbetreuung ab 1.7.2021

29.6.2021 Landkreis Oberallgäu. Das Bayerische Kabinett hat heute beschlossen, die geltende 13. BayIfSMV bis einschließlich 28. Juli 2021 (also um vier Wochen) zu verlängern.

Ab dem 1. Juli 2021 (Donnerstag) gilt dabei unter anderem :

In Landkreisen und kreisfreien Städten mit einer 7-Tage-Inzidenz unter 25 entfällt an den weiterführenden Schulen die Maske am Platz für Schüler und Lehrkräfte, die mindestens zweimal, empfohlen drei Mal wöchentlich einen negativen Testnachweis erbringen.

WERBUNG:

In der Grundschulstufe verbleibt es bei den bisherigen Regelungen.