„Der Bozen-Krimi: Das fünfte Gebot“ 4.2.2016

4. Februar 2016
20:15

„Der Bozen-Krimi: Das fünfte Gebot“ am Donnerstag, 4.2.2016, um 20:15 Uhr im Ersten

Spielfilm
Produziert: Deutschland, 2016

In „Das fünfte Gebot“ bekommt es die Kripo Bozen gleich mit zwei Fällen zu tun: Erst taucht das Skelett eines vor zehn Jahren verschwundenen Bauernmädchens auf, dann beginnt eine Serie von brutalen Mafiamorden.

Kommissarin Sonja Schwarz steht nicht nur beruflich unter Druck, sondern auch privat. Denn ausgerechnet ihr Ehemann Thomas wird von ihrem Kollegen Jonas verdächtigt, damals den Teenager getötet zu haben. Fest an Thomas‘ Unschuld glaubend, setzt sie sich über Anweisungen ihres neuen Vorgesetzten Capo Zanchetti hinweg. Reichlich Kummer hat auch Ortspolizist Peter Kerschbaumer mit seinem zweiten Sohn, dem eigenbrötlerischen Schäfer Ludwig.

WERBUNG:

Kaum hat sich die frühere Großstadt-Kommissarin Sonja Schwarz (Chiara Schoras) in der südtiroler Weinregion etwas eingelebt, kommt es knüppeldick: Die Leiche eines vor zehn Jahren verschwundenen Mädchens taucht auf und ausgerechnet ihr Ehemann Thomas (Xaver Hutter) gerät unter Mordverdacht.

Fest entschlossen, den Fall schonungslos aufzuklären, will sie trotz belastender Indizien dessen Unschuld beweisen. Doch dabei ist die kämpferische „Frau Commissario“ auf sich alleine gestellt: Denn nicht nur ihr Kollege Jonas Kerschbaumer (Gabriel Raab), sondern auch der neue Vorgesetzte Matteo Zanchetti (Tobias Oertel) hält ihn für den Hauptverdächtigen. Mutig nimmt Sonja trotzdem den mächtigen Lokalpolitiker Stefan Keller (Heio von Stetten) ins Visier, der damals ebenfalls Kontakt zu dem Mädchen hatte. Ihre eigenmächtigen Ermittlungen und die Gefühle des Capos ihr gegenüber sorgen dafür, dass es in dem neu zusammengestellten Kripo-Team mächtig knirscht.

Leider bleibt nur wenig Zeit, um sich aufeinander einzuspielen, denn es gibt noch mehr zu tun: Die Mafia will eine verlorengegangene Drogenlieferung zurückhaben – und geht dabei über Leichen. Und das nur, weil der Gelegenheitsarbeiter Rainer Gruber (Roeland Wiesnekker) geglaubt hat, mit einem zufälligen Fund von zwei Kilogramm Kokain das große Los gezogen zu haben. Statt endlich alle Geldsorgen loszuwerden, bringt er sich und andere in Gefahr – sogar die eigene Familie. Denn er und sein Komplize bieten die heiße Ware nichtsahnend ausgerechnet dem zwielichtigen Edelgastronomen Rossi (Thomas Sarbacher) zum Kauf an. Dieser unterhält jedoch beste Kontakte zur Mafia, die längst einen Profi zur Wiederbeschaffung losgeschickt hat.

Hintergrundinfo:

Zweiter Film der Krimi-Reihe mit Chiara Schoras als „Frau Commissario“ der Kripo Bozen.

Krimispezialist Thorsten Näter hat den spannenden Fall geschickt in die grandiose Kulisse der südtiroler Landschaft eingebettet und kann mit Kameramann Achim Hasse und Drehbuchautor Jürgen Werner auf zwei erfahrene Profis zurückgreifen. In „Das fünfte Gebot“ müssen die Ermittler um Chiara Schoras als ebenso verzweifelte wie kämpferische „Frau Commissario“ nicht nur den Tod eines Mädchens aufklären, sondern auch eine Serie von Mafiamorden stoppen.

Verstärkung bekommen sie durch Tobias Oertel, der als Capo Zanchetti zurückkehrt, und Floriane Daniel als unkonventionelle Gerichtsmedizinerin Heidi Grüner.

In weiteren Rollen sind Xaver Hutter, Charleen Deetz, Lisa Kreuzer, Gabriel Raab, Hanspeter Müller-Drossaart, Heio von Stetten, Julia Stemberger, Roeland Wiesnekker, Thomas Sarbacher u.a. zu sehen.

Besetzung:

Sonja Schwarz Chiara Schoras
Matteo Zanchetti Tobias Oertel
Thomas Schwarz Xaver Hutter
Laura Schwarz Charleen Deetz
Katharina Matheiner Lisa Kreuzer
Jonas Kerschbaumer Gabriel Raab
Peter Kerschbaumer Hanspeter Müller-Drossaart
Heidi Grüner Floriane Daniel
Martina Kronstadt Ulli Maier
Ludwig Kerschbaumer Kai Malina
Rainer Gruber Roeland Wiesnekker
Erich Dornbacher Robert Gallinowski
Francesco Rossi Thomas Sarbacher
Stefan Keller Heio von Stetten
Charlotte Keller Julia Stemberger
Marita Gruber Katja Bürkle

Regie:
Thorsten Näter
Drehbuch:
Jürgen Werner
Musik:
Mario Lauer
Kamera:
Achim Hasse

„Der Bozen-Krimi: Das fünfte Gebot“ am Donnerstag, 4.2.2016, um 20:15 Uhr im Ersten