„Der Bulle und das Landei – Goldrausch“ 21.4.2016

21. April 2016
20:15

„Der Bulle und das Landei – Goldrausch“ am Donnerstag, 21.4.2016, um 20:15 Uhr im Ersten

Spielfilm
Produziert: Deutschland, 2016

Uwe Ochsenknecht und Diana Amft sind zum sechsten Mal als Monrealer Ermittlerpaar Killmer und Kati im Einsatz, als in ihrem friedlichen Eifelstädtchen ein betagter Altbürgermeister um die Ecke gebracht wird.

Kurz vor der Feier zu seinem 95. Geburtstag wird Karl Wolter ermordet. Statt ihre versehentlich geschlossene Ehe beim langersehnten Scheidungstermin endgültig zu beenden, nehmen Killmer und Kati Biever die Ermittlungen auf.

WERBUNG:

Die Verdächtigen in ihrem Fall sind von ziemlich verschrobener Art: der zurückgebliebene Tagelöhner mit dem Glasauge, ein seniler Hühnerbaron sowie Fräulein Blücher, Haushälterin mit eisigem Blick und schwerem Erbe. Bei ihren Ermittlungen wird Killmer und Kati bald klar, dass die Tat mit einem unrühmlichen Ereignis tief in Monreals Vergangenheit zu tun haben muss.

Besetzung:

Killmer Uwe Ochsenknecht
Kati Diana Amft
Ralf Andreas Birkner
Oma Biever Ulrike Bliefert
Bürgermeister Drömmer Bernhard Schütz
Hermine Blücher Irm Hermann
Georg Schaurig sen. Charles Brauer
Alfred Schuschik Ulrich Voß
Horst Schaurig jun. Ingo Naujoks
Yvonne Schaurig Sylvia Schwarz
Karl Wolter Dieter Schaad
Notar Jürgen Rißmann
Lieutenant Patrick Abozen

Regie:
Torsten Wacker
Drehbuch:
Uwe Kossmann, Markus Hoffmann
Musik:
Hansen & Jansen
Kamera:
André Lex

„Der Bulle und das Landei – Goldrausch“ am Donnerstag, 21.4.2016, um 20:15 Uhr im Ersten