„Die Skilehrer von Garmisch-Partenkirchen – Ein Traum in Rot“ 19.1.2016

19. Januar 2016
17:00

Schneenarrisch! „Die Skilehrer von Garmisch-Partenkirchen – Ein Traum in Rot“ am Dienstag, 19.1.2016, um 17:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Am Abend ist in der Skischule der große Moment gekommen: Die Skilehrer bekommen in dieser Saison ihre neue rote „Uniform“. Rund 1.200 Euro würde das Outfit im Laden kosten.

Carlo hat alle Hände voll zu tun, für jeden Skilehrer die passende Kleidung zu finden. An der Bar kommt es anschließend zu einer echten Schnapsidee zwischen den Skilehrern: Ausgerechnet die überzeugte Skifahrerin Manu soll endlich Snowboarden lernen.

Am nächsten Tag bekommen auch die Neuskilehrer endlich ihre neuen roten Anzüge. Skilehrer Andi Hagl, der die Einkleidung der „Alten“ verpasst hat, überrascht die Youngster mit einem gewagten Gang auf dem Laufsteg.

WERBUNG:

Kurz vor dem großen Saisonstart nutzt Andi aber noch die Gelegenheit inkognito die ersten Fahrten im frischen Schnee zu genießen. Denn im Tiefschnee – abseits der Piste – will er nicht unnötig mit seiner roten Uniform auffallen.

Sein Sohn Andreas unterrichtet unterdessen die ersten Anfängerkurse im Tal. Für so manchen Schüler ein Debakel. Nicht viel besser ergeht es Manu beim Snowboarden mit ihrem Kollegen Alberto, denn sie steht tatsächlich zum ersten Mal auf dem Board.

Schneenarrisch! „Die Skilehrer von Garmisch-Partenkirchen – Ein Traum in Rot“ am Dienstag, 19.1.2016, um 17:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen