Diebstahl aus Selbstbedienungshütte in Piesendorf

26.5.2022 Piesendorf/Salzburg. Im Zeitraum von 09. Mai 2022 bis 24. Mai 2022 ereigneten sich während der Öffnungszeiten aus einer Selbstbedienungshütte in Piesendorf insgesamt fünf nachgewiesene Diebstähle (Lebensmittel/Genussmittel sowie Bargeld).

Nach polizeilicher Ermittlungsarbeit konnten bis dato zwei Täter ausgeforscht werden, wobei einem männlichen Täter, Österreicher aus Piesendorf, 57-Jahre, zumindest drei Tathandlungen nachgewiesen werden konnten. Dieser Täter zeigte sich zu den Anschuldigungen nicht geständig und gab an, die entwendeten Produkte bezahlt zu haben.

Beim zweiten ausgeforschten Täter handelt es sich um einen 56-Jährigen Österreicher aus Zell am See. Dieser gab bei ersten Befragung an, dass der ermittelte Mann sein Zwillingsbruder sei.

WERBUNG:

Weitere Ermittlungen werden durchgeführt.