„Einfach. Gut. Bachmeier“ 8.5.2016

8. Mai 2016
17:15

„Einfach. Gut. Bachmeier“ am Sonntag, 8.5.2016, um 17:15 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Kochen mit Hans-Jörg Bachmeier

Die Gerichte dieser Folge: Hamburger und Gemüseburger, Asia-Salat

Schnell etwas Frisches auf den Tisch! Etwas Einfaches, aber etwas Gutes. Das ist die Art von Küche, die der Münchner Spitzenkoch Hans Jörg Bachmeier schätzt.

WERBUNG:

Neue Rezepte und Anregungen hat er sich dieses Mal beim sogenannten „Streetfood“ geholt.

An fahrbaren Imbissständen bieten Köche Gerichte „to go“ an. Von der Hand in den Mund – so muss schnelle, aber feine Küche sein, auch für daheim.

Und so brutzelt Hans Jörg Bachmeier in der ersten Folge einen Klassiker, den Hamburger. Und weil auch immer mehr Bayern auf die gesunde Linie achten, legt er noch einen Gemüseburger dazu.

„Streetfood“ ist nicht nur eine frische und schnelle Küche, sondern auch international. Asien zum Beispiel ist das Land der mobilen Garküchen. Hier hat sich Hans Jörg Bachmeier einen asiatischen Nudelsalat abgeschaut, den er auf seine besondere Art bayerisch interpretiert.

„Einfach. Gut. Bachmeier“ am Sonntag, 8.5.2016, um 17:15 Uhr im Bayerischen Fernsehen