„Kochgeschichten – Hans Haas und seine Köche“ 24.1.2016

24. Januar 2016
12:00

„Kochgeschichten – Hans Haas und seine Köche“ am Sonntag, 24.1.2016, um 12:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Filmautor Martin Lippl zu Besuch in der Küche des Münchner Gourmet-Restaurants „Tantris“, wo Chefkoch Hans Haas und seine 13 Köche mit handwerklichen Können und schöpferischer Vielfalt wirken.

Münchens Gourmettempel, das Feinschmeckerlokal Tantris, besteht seit mehr als vierzig Jahren. 1971 verwirklichte der Bauunternehmer Fritz Eichbauer seinen Traum, in München ein besonderes Restaurant zu eröffnen. Und setzte damit in der Landeshauptstadt einen gastronomischen Meilenstein.

Drei Sterneköche verwöhnten in den vergangenen Jahren die Feinschmecker im Tantris: Eckart Witzigmann, Heinz Winkler und Hans Haas. Der Tiroler Hans Haas kocht seit 1992 in der Tantris Küche in Schwabing. Die tägliche Zubereitung der vielfältigen Gerichte, die mit großem Geschmacksreichtum den Gästen Genuss und Lebensfreude bereiten, verlangen von der gesamten Küchenbrigade konzentrierte Spitzenleistung.

WERBUNG:

„Kochgeschichten – Hans Haas und seine Köche“ am Sonntag, 24.1.2016, um 12:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen