Landrat Stegmann dankt ehrenamtlichen Flüchtlingsbegleitern für jahrelanges Engagement in Lindau

27.8.2021 Lindau (Bodensee). Im Landkreis Lindau gibt es aktuell 19 Helferkreise, deren Mitglieder sich seit Jahren ehrenamtlich in der Flüchtlingsarbeit engagieren.

Als Dank für dieses Engagement erhielten die Flüchtlingshelfer von Landrat Elmar Stegmann eine Einladung zur Lindauer Gartenschau.

70 Ehrenamtliche, die dieser Einladung gefolgt waren, konnten bereits ab 9 Uhr das Gartenschaugelände besuchen.

WERBUNG:

Am Nachmittag begrüßte Landrat Elmar Stegmann die Helfer am Regionalpavillon des Landkreises und dankte ihnen für ihren Einsatz:

„Es ist alles andere als selbstverständlich, dass sich Menschen bereit erklären, anderen zu helfen und in einem Helferkreis mitzuarbeiten. Aber gerade in dieser pandemischen Zeit, in der Sie den dringend notwendigen Kontakt zu den geflüchteten Menschen in unseren Unterkünften aufrechtgehalten und die Menschen unterstützt haben, ist es mir ein besonderes Bedürfnis Danke zu sagen.“

Im Anschluss konnten die ehrenamtlichen Helfer noch an einer Führung über das Gartenschaugelände und an einem Imbiss teilnehmen.

Von der Öffentlichkeit kaum mehr wahrgenommen, kommen jedes Jahr geflüchtete Menschen in den Landkreis Lindau. Oftmals nicht direkt über die Landesgrenzen, sondern häufig aus den Ankerzentren.

Die Gesamtzahl der ankommenden Menschen ist nicht mehr so hoch wie in den Jahren 2015 bis 2018, wobei davon ausgegangen werden muss, dass vor allem durch die aktuellen Entwicklungen in Afghanistan die Zahl in den kommenden Wochen wieder ansteigen wird.

Derzeit wohnen 596 Personen in den dezentralen Unterkünften des Landkreis Lindau. Insgesamt leben 651 anerkannte Flüchtlinge im Landkreis, teilweise bereits in privatem Wohnraum. In den Monaten Juli und August hat der Landkreis circa 40 neue Flüchtlinge aufgenommen. Die Asylsuchenden kamen vor allem aus Syrien, Somalia und der Türkei.

Wer sich in einem Helferkreis im Landkreis Lindau engagieren möchte, kann sich an die Integrationslotsin des Landratsamtes Lindau, Edith Vögel wenden. Sie ist unter folgenden Kontaktdaten erreichbar: Tel. 08382 270-510, E-Mail: edith.voegel@landkreis-lindau.de