„Maria Patrona Bavariae“ 1.5.2016

1. Mai 2016
12:45

„Maria Patrona Bavariae“ Die Wallfahrt der Bayerischen Gebirgsschützen am Sonntag, 1.5.2016, um 12:45 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Maria Patrona Bavariae – Maria, die Schutzpatronin Bayerns. Jedes Jahr Anfang Mai feiern die Bayerischen Gebirgsschützen den Patronatstag. Zum Patronatstag in Garmisch-Partenkirchen werden mehrere Tausend Teilnehmer erwartet.

Das TV-Team begleitet die Gebirgsschützen bei einer Papstaudienz in Rom sowie zum alle zwei Jahre stattfindenden Alpenregionsfest nach Brixen. Dort kommen in der zweiten Maihälfte Gebirgsschützen aus dem ganzen Alpengebiet zu diesem zentralen Fest zusammen.

Die Gebirgsschützen erfüllen auf der Grundlage der Tradition eine wichtige kulturelle und soziale Funktion in ihrer jeweiligen Ortschaft. Vertreter aus verschiedenen Generationen von Gebirgsschützen werden vorgestellt, vom jungen Trommler aus der Kompanie Waakirchen über den Fähnrich der Aiblinger Kompanie bis hin zum Landeshauptmann selbst.

WERBUNG:

„Maria Patrona Bavariae“ Die Wallfahrt der Bayerischen Gebirgsschützen am Sonntag, 1.5.2016, um 12:45 Uhr im Bayerischen Fernsehen