Moderate Tariferhöhung im Ostallgäuer Buslinienverkehr ab 1.1.2021

9.12.2020 Landkreis Ostallgäu. Die Verkehrsunternehmer der Ostallgäuer Verkehrs Gemeinschaft (OVG) erhöhen den Bustarif ab dem 1. Januar 2021 um durchschnittlich rund 3,5 Prozent.

Diese moderate Erhöhung nach 18 Monaten ist notwendig, um die Kostenentwicklung in der Busbranche abzufangen.

Die Tariferhöhung wurde bereits durch die Regierung von Schwaben geprüft und genehmigt.

WERBUNG:

Die neuen Preise der einzelnen Fahrscheine können auf den Internetseiten der Busunternehmer (www.rba-bus.de www.rva-bus.de, www.vg-kirchweihtal.de) eingesehen und im Service-Zentrum Kaufbeuren unter Telefon 08341 809519 erfragt werden.

Wallfahrtskirche St. Alban