Opel-Firmenlauf 2017: Breitensport vom Feinsten in Rüsselsheim

24. August 2017

18.8.2017 Rüsselsheim. Am Donnerstag, den 24. August um 19 Uhr erfolgt der Startschuss für den sechsten Opel-Firmenlauf. Es werden erneut rund 3.000 Läufer erwartet, die vom Stadion am Sommerdamm aus auf die 5,7 Kilometer lange Strecke starten.

Die Route führt dann durch die Rüsselsheimer Innenstadt, weiter durch das Opel-Hauptportal ins Altwerk, am Mainufer entlang und schließlich zurück auf die Zielgerade ins Stadion. Dort werden die Sieger geehrt, bevor um 20 Uhr die After-Run-Party für Teilnehmer und Zuschauer beginnt. Der Opel-Firmenlauf ist eine Breitensport-Veranstaltung für jedermann. Auch in diesem Jahr schnüren Opel CEO Michael Lohscheller, Opel CFO Philippe de Rovira, Vice President Communications Johan Willems und Opel Deutschland-Chef Jürgen Keller wieder ihre Laufschuhe für den Rüsselsheimer Stadtlauf. Die Schirmherrschaft für den Wettbewerb übernimmt erneut Oberbürgermeister Patrick Burghardt.

Beim Opel-Firmenlauf bestehen die Laufgruppen aus vier Sportlern. Opel stellt dabei traditionell die meisten Mannschaften – in diesem Jahr mehr als 425 Teams. Aber auch viele andere Unternehmen, Vereine und private Gruppen haben sich angemeldet. Die erfolgreichsten Lauf-Vierer erwartet bei der Siegerehrung eine besondere Prämie. Opel spendiert für die Sieger der Männer-, Frauen- und Mixed-Wertung jeweils vier Eintrittskarten für ein Bundesligaspiel der Opel-Partnervereine 1. FSV Mainz 05 oder Borussia Dortmund. Die Gewinner können zudem einen Opel-Testwagen wählen, mit dem sie zum Spielort und anschließend wieder nach Hause fahren. Auch das Team mit den ältesten Läufern sowie die Mannschaft mit dem kreativsten Outfit können sich über Fußballkarten freuen.

WERBUNG:

Auf der After-Run-Party, die ab 20 Uhr an den Mainwiesen unterhalb des Stadions beginnt, werden die Sieger geehrt. Danach verwöhnen Food Trucks Läufer und Zuschauer mit ausgefallenen Leckereien.

Der Opel-Firmenlauf findet in diesem Jahr ausnahmsweise im August und somit über einen Monat später als in den Vorjahren statt. Grund dafür ist der Hessentag, für den im Frühsommer Teile der Laufstrecke als Ausstellungsbereich genutzt wurden.

Weitere Infos rund um den Opel-Firmenlauf finden sich unter www.firmenlauf-ruesselsheim.de.