„Schuhbecks – Meine bayerische Kochschule“ 31.1.2016

31. Januar 2016
17:00

„Schuhbecks – Meine bayerische Kochschule“ am Sonntag, 31.1.2016, um 17:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Thema: Panieren

Die Gerichte dieser Folge: Wiener Schnitzel, gebackenes Schweinefilet im Käsemantel, Karpfen in Bierteig, Backhendl in Joghurtmarinade, gebackener Camembert

Das Panieren kann man studieren oder einfach ausprobieren. Oder bei Alfons Schuhbecks‘ bayerischer Kochschule zuschauen. Ob Schwein, Huhn, Kalb oder Karpfen – panieren kann man alles. Und wie das am besten gelingt, zeigt der Münchner Sternekoch in dieser Folge der bayerischen Kochschule.

WERBUNG:

Das Schnitzel wird im Dreivierteltakt geklopft und kommt als original Wiener auf den Teller, das Schweinefilet kriegt einen Kräuter-Mantel, das Backhendl einen mit Cornflakes – und weil der Karpfen gerne schwimmt, wird er im Bierteig herausgebraten.

Garniert wird das Panieren auch mit viel Tipps und Tricks vom Meister, damit das Nachkochen auch zu Hause gut funktioniert.

„Schuhbecks – Meine bayerische Kochschule“ am Sonntag, 31.1.2016, um 17:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen