„Sommer im Stadtpark“ Kempten

Samstag, 7. August 2021
bis
Sonntag, 15. August 2021

27.7.2021 Kempten (Allgäu). Mit dem„Sommer im Stadtpark“zieht im August neun Tage lang pure Lebensfreude mitten ins Stadtzentrum ein.

Das Veranstaltungsformat hat der Kempten Messe- und Veranstaltungs-Betrieb in diesem Jahr neu konzipiert und bietet ein facettenreiches Angebot aus Shopping, Kulinarik und Kultur.

WERBUNG:

Vom 7. bis 15. August können Besucherinnen und Besucher tagsübersowohl im Freien, als auch im Besucherzelt durch eine bunte Auswahl an Händlern und Ausstellern schlendern und die kulinarische Vielfalt genießen.

Komplettiert wird der „Sommer im Stadtpark“ durch ein abwechslungsreiches Abendprogramm auf der Kulturbühne. Tanzgruppen, regionale Künstler, Bands, Vereine, und Organisationen sorgen für gute Unterhaltung in ungezwungener Atmosphäre und laden zu einem Familienausflug in den Stadtpark.

Rund 70 Händler, Dienstleister und Organisationen präsentieren sich täglich von 10 bis 18 Uhr auf dem Königsplatz, im Hof der Schwaigwiesschule, am Westrand des Stadtparks (überdachtes Freigelände beim Finanzamt) und in einem Zelt im Stadtpark.

Von Bioprodukten aus der Region über Antipasti und Mode aus Italien reicht das Angebot bis zu Wohnmobilen und Allgäuer Käseprodukten.

Der Linggpark ist der Unterhaltung vorbehalten. Hier sollen Familien, bei gutem Essen und Trinken und Trampolinspringen für Kinder, Ferienatmosphäre erleben. Auch das historische Kinderkarussell steht im Linggpark und der Kettenflieger befindet sich auf dem Königsplatz nebenan.

Foodtrucks bieten unterschiedliche Leckereien – von Eis, Crêpes und Kaffee über Burger, Pommes und Bockwurst, Pasta bis zur deftigen Brotzeit ist alles dabei. Der Markt ist von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Auch die in den Markt integrierten Imbissangebote und Familienattraktionen schließen aufgrund der bestehenden Auflagen bereits um 18 Uhr.

Anschließend beginnt das Abendprogramm auf der Kulturbühne (Nordrand des Stadtparks, gegenüber Sparkassengebäude) ab 18 Uhr und endet spätestens um 22 Uhr.

Mit Gruppen und Vereinen aus der Region bietet der städtische Veranstaltungsbetrieb der Vielfalt der Kultur eine Bühne. Den Anfang machen um 18 Uhr jeweils verschiedene städtische Tanzschulen.

Im Bühnenbereich gibt es auch abends ein kulinarisches Angebot mit Sitzmöglichkeiten im grünen Stadtpark.

Der Eintritt zum „Sommer im Stadtpark“ ist kostenlos, auch zu den abendlichen Kulturangeboten. Bei den Abendveranstaltungen (nur bei trockener Witterung) ist die Besucherzahl begrenzt.

Reservierungen sind nicht möglich, die Registrierung erfolgt vor Ort.

Die notwendigen Hygiene- und Sicherheitskonzepte wurden in Abstimmung mit den zuständigen Behörden erarbeitet.

Weitere Informationen finden sich unter: www.kempten.de, E-Mail: event@kempten.de und Telefon: 0831 / 25 25-7050.

Der „Sommer im Stadtpark“ ist Teil derReihe „Stadtsommer Kempten“, zu der neben dem Messe- und Veranstaltungs-Betrieb das City Management, Kempten Tourismus, das Theater in Kempten und das Kulturamt beitragen.

Der Stadtsommer Kempten soll der Wiederbelebung der Innenstadt, der Wirtschaft allgemein und des gesellschaftlichen Lebens dienen, nicht zuletzt Kulturschaffenden Auftrittsmöglichkeiten bieten.