Bayern-Nachrichten

Von vier bis 93: Beim Unterallgäuer Radlertag war jede Altersstufe vertreten

19.8.2019 Landkreis Unterallgäu. Trotz wechselhaften Wetters kamen auch dieses Jahr wieder rund 400 Radfahrer aus allen Himmelsrichtungen an Maria Himmelfahrt nach Maria Baumgärtle. Pater Alois Schlachter hielt eine Andacht, umrahmt vom Chor Klangzauber, und segnete anschließend die Fahrräder.

Landrat Hans-Joachim Weirather zeichnete einige Teilnehmer aus:

Jüngste Teilnehmer waren Sophia Ziesel aus Unterkammlach und Linus Brenner aus Kirchstetten, beide vier Jahre alt, gefolgt von Lisa Marie Mutzel (sechs Jahre, Unterrieden) und Timo Brenner (sechs Jahre, Kirchstetten) und Lukas Ziesel (sieben Jahre, Unterkammlach).

WERBUNG:

Ältester Teilnehmer war mit 93 Jahren Stefan Müller aus Memmingen, gefolgt von Adelbert Diepolder ebenfalls aus Memmingen (88 Jahre) und Josef Schuster (86 Jahre) aus Mussenhausen.

Die weiteste Anreise hatten Norbert Richter aus Augsburg (70 Kilometer), Camell Wittiger aus Hörmannshofen (60 Kilometer) und Ingrid und Franz Schmid aus Willishausen (56 Kilometer).

Teilnehmende Vereine wurden nach einem Punktesystem bewertet. Angerechnet wurden die gefahrenen Kilometern und die Teilnehmerzahl. Auf die vorderen Plätze schafften es die Radlergruppe aus Zusmarshausen, die Fischacher Radlergruppe und der ADFC Kreisverband Memmingen-Unterallgäu.

Beim Unterallgäuer Radlertag wurden auch wieder Radler prämiert. In der Mannschaftswertung hatte die Radlergruppe aus Zusmarshausen die höchste Punktzahl. Foto: Tobias Klöck/Landratsamt Unterallgäu


Mehr Bayern-Nachrichten

18.8.2019 – Brand in Treuchtlingen

19.8.2019 Treuchtlingen. Am Nachmittag des 18.8.2019 brach in einem Geschäft in der Treuchtlinger Innenstadt ein Feuer aus. Es gab glücklicherweise keine Verletzten.

Am Nachmittag des 18.8.2019 brach in einem Geschäft in der Treuchtlinger Innenstadt ein Feuer aus.… Weiterlesen...

18.8.2019 – Unwetter am Untermain

19.8.2019 Aschaffenburg. Am Sonntagabend hatten Polizei, Rettungs- und Hilfsdienste sowie die Feuerwehren alle Hände voll zu tun. Ein Unwetter sorgte für chaotische Straßen- und Verkehrsverhältnisse und zahlreiche überflutete Keller. Das Dach der Polizeiinspektion Alzenau wurde teilweise abgedeckt.… Weiterlesen...

18.8.2019 – Einbruch in Würzburg

19.8.2019 Würzburg. Am Sonntagabend machten sich zwei bislang unbekannte Personen mit Werkzeug an zwei Wohnungstüren in einem Mehrfamilienhaus zu schaffen. Nachdem sie bei dem Einbruchsversuch ertappt wurden, traten beide die Flucht an. Die Kripo bittet nun um weitere Hinweise.… Weiterlesen...

19.8.2019 – Unfall auf der A3 bei Geiselwind

19.8.2019 Geiselwind. Heute Morgen fuhr ein 34-jähriger Pkw-Fahrer, der auf der A3 in Richtung Frankfurt unterwegs war, ungebremst auf einen Sattelzug auf. Dabei verletzte sich die Ehefrau, die mit der gemeinsamen Tochter auf der Rücksitzbank saß, schwer.… Weiterlesen...

18.8.2019 – Schlägerei in Bayreuth

19.8.2019 Bayreuth/Unterfranken. Mehrere Schnittverletzungen erlitten zwei Männer bei einer Auseinandersetzung in der Nacht auf Sonntag im Stadtgebiet.

In den späten Abendstunden fand im Hofraum eines Mehrfamilienhauses in der Straße „Kreuz“ eine kleine Grillfeier statt.

Gegen 1:45 Uhr gerieten zwei stark alkoholisierte Gäste aus bislang ungeklärten Gründen in Streit.… Weiterlesen...

17.8.2019 – Tödlicher Unfall auf Supermarktparkplatz in Kiefersfelden

19.8.2019 Kiefersfelden/Oberbayern. Am Samstagabend, 17. August 2019, kam es auf dem Parkplatz eines Supermarkts in Kiefersfelden zu einem tragischen Unfall, bei dem ein 62 Jahre alter Mann ums Leben kam.

Nach dem bisherigen Ermittlungsstand verlor ein 62-jähriger Kunde des Supermarkts gegen 18.45 Uhr einen Gegenstand, welcher in den am Parkplatz befindlichen Kanaldeckel fiel.… Weiterlesen...

19.8.2019 – Versuchter Raubüberfall auf Supermarkt in Bodenkirchen

19.8.2019 Bodenkirchen/Niederbayern. Am Montag (19.08.2019) kam es in den frühen Morgenstunden zu einem versuchten Raubüberfall auf einen Supermarkt in der Hauptstraße. Ein Täter, bewaffnet mit einem Brecheisen, ist zu Fuß flüchtig. Die Kriminalpolizei Landshut hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.… Weiterlesen...

Friedliche Allgäuer Festwoche 2019

19.8.2019 Kempten im Allgäu. Nach dem Ende der 70. Allgäuer Festwoche zieht die Polizeiinspektion Kempten Bilanz.

Von Freitag, 9.8.2019, bis Sonntag, 18.8.2019, wurde die 70. Allgäuer Festwoche durch die Polizeiinspektion Kempten betreut. Unterstützt wurde die Polizeiinspektion Kempten hierbei von Kräften der Operativen Ergänzungsdienste aus Kempten und Neu-Ulm, sowie der Bayerischen Bereitschaftspolizei aus Königsbrunn.… Weiterlesen...

18.8.2019 – Rettungsaktionen in den Bergen

19.8.2019 Vorarlberg. Gleich mehrmals mussten die Einsatzkräfte von Polizei, Rettung und Bergrettung am Sonntag, den 18.8.2019, ausrücken um erschöpfte Wanderer und Radfahrer zu bergen. Auf der Wiesalpe in Mittelberg musste ein 80-jähriger Wanderer durch die Bergrettung Mittelberg/Hirschegg geborgen werden.… Weiterlesen...