Bayern-Nachrichten

8.12.2018 – Pkw-Fahrer ohne Fahrerlaubnis in Mindelheim

9.12.2018 Mindelheim. Am Samstag, dem 8.12.2018, gegen 19:40 Uhr, fand sich ein Pkw-Fahrer bei der Polizeiinspektion Mindelheim ein und bat die Beamten ihm zu erklären, wieso er seinen rumänischen Führerschein nicht beim Landratsamt umschreiben könne.

Bei der Prüfung durch die Polizeibeamten wurde festgestellt, dass er 2017 von einem Gericht eine Fahrerlaubnissperre wegen Trunkenheit im Verkehr erhalten hatte. Dabei wurde ihm die Nutzung seiner rumänischen Fahrerlaubnis in Deutschland versagt.

Eine neue, nun notwendige deutsche Fahrerlaubnis wurde von ihm bisher nicht erworben.

WERBUNG:

Da er mit seinem Pkw zur Polizeiinspektion Mindelheim gefahren war, wurde ein Verfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis gegen ihn eingeleitet.

Dem Mann konnte erklärt werden, warum das Landratsamt nicht bereit war, den rumänischen Führerschein umzuschreiben.

(PI Mindelheim)

(Foto: Polizei)


Mehr Bayern-Nachrichten

9.12.2018 – Unfall auf der B19

9.12.2018 Martinszell. Am frühen Morgen des 9.12.2018, gegen 04:30 Uhr, kam ein 22-jähriger Pkw-Fahrer auf der B 19 in Fahrtrichtung Oberstdorf vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern.

Zum Unfallzeitpunkt herrschte starker Regen. Der 22-Jährige kam dabei nach links von der Fahrbahn ab und traf mit der Front seines Pkw die Mittelschutzplanke.… Weiterlesen...

Polizei hilft bei Kündigung von Sex-Abonnements…

9.12.2018 Oberstaufen. Am 6.12.2018 erschien ein 22-jähriger Mann aus Oberstaufen bei der Polizeistation Oberstaufen, um Strafanzeige zu erstatten, weil ihm seit Juli diesen Jahres insgesamt 15 Abbuchungen in Wert von ca. 750 Euro von seinem Kreditkartenkonto angeblich unberechtigt abgebucht wurden.… Weiterlesen...

9.12.2018 – Sexuelle Belästigung in Disco in Sonthofen

9.12.2018 Sonthofen. In den Morgenstunden wurde eine 27jährige Frau von einem 24-jährigen Mann auf der Tanzfläche im Intimbereich berührt.

Anschließend kam es zwischen dem Partner der 27-Jährigen und dem Peiniger zu einem Gerangel.

Verletzt wurde bei dieser Aussandersetzung keiner der Beteiligten.… Weiterlesen...

9.12.2018 – Tätlicher Angriff auf Polizeibeamte in Kempten

9.12.2018 Kempten im Allgäu. Am frühen Sonntagmorgen wollte eine 18-jährige Frau aus Kempten nach einem Diskobesuch nicht nach Hause gehen und stand schreiend und weinend vor dem Eingang der Diskothek.

Nachdem ihre Freunde erfolglos versuchten sie mit dem Taxi nach Hause bringen zu lassen, musste sie in Gewahrsam genommen werden.… Weiterlesen...

9.12.2018 – Gefährliche Körperverletzung in Kempten

9.12.2018 Kempten im Allgäu. In der Nacht von Samstag auf Sonntag teilte ein besorgter Nachbar Schreie aus der Nachbarswohnung mit.

Dort kam es zwischen den zwei Besuchern der Bewohnerin zu einer körperlichen Auseinandersetzung.

Hierbei schlug ein 31-Jähriger ohne festen Wohnsitz ohne erkennbaren Grund auf einen 34-Jährigen aus Dietmannsried ein, bis dieser zu Boden ging.… Weiterlesen...

8.12.2018 – Körperverletzung in Straubing

9.12.2018 Straubing. Am frühen Samstagmorgen eskalierte ein Streit unter Betrunkenen, zwei Verletzte mussten im Krankenhaus behandelt werden.

In der Inneren Frühlingsstraße gerieten um 5 Uhr morgens vier stark betrunkene deutsche Männer in Streit, in dessen Verlauf ein 25-Jähriger seinem 42jährigen Kontrahenten die mitgeführte Bierflasche auf den Kopf schlug.… Weiterlesen...

8.12.2018 – Raubüberfall auf Getränkemarkt in Schwandorf

9.12.2018 Schwandorf. Am frühen Samstagabend verübten zwei Männer einen Raubüberfall auf einen im Gewerbegebiet „Am Brunnfeld“ gelegenen Getränkemarkt. Die Täter erbeuteten mehrere Tausend Euro und konnten unerkannt entkommen.

Am Samstag, 08.12.2018, gegen 16.30 Uhr, betraten zwei maskierte Männer den Getränkemarkt im Stadtteil Höflarn und forderten von dem allein anwesenden Angestellten die Herausgabe von Bargeld.… Weiterlesen...

8.12.2018 – Schlägerei in einer Diskothek in Landshut

9.12.2018 Landshut. Am Samstagmorgen wurde ein 35jähriger Landshuter nach einer Schlägerei in einer Diskothek in der Friedhofstraße mit einer schweren Kopfverletzung stationär ins Krankenhaus eingeliefert.

Ein 35jähriger Litauer geriet um 05.00 Uhr in der Diskothek aus noch unbekannten Gründen mit einem 35jährigen Deutschen in einen Streit, in dessen Verlauf der Litauer den Deutschen vom Barhocker schlug.… Weiterlesen...

Baustart für das Parkdeck im Erba-Gelände in Wangen

9.12.2018 Wangen im Allgäu. Mit einem offiziellen Spatenstich hat jetzt der Bau des Parkdecks in der ERBA begonnen. Bauherr Wolfgang Forster griff gemeinsam mit Oberbürgermeister Michael Lang, sowie Mitarbeitern des Generalunternehmers Goldbeck aus Ulm und Mitarbeitern der Stadtverwaltung Wangen im Allgäu zum Spaten.… Weiterlesen...